Bibliographic Entry: Fechner1876
Fechner, Theodor Gustav. Vorschule der Ästhetik. 2 Bde. Leipzig: Breitkpf & Härtel, 1876.

Content

Examples in Reference

This is a list of the examples from the edition above that were collected so far.

Page Example Denotation/Meaning Marker Quotation flags
Eine Speise Der Gefallen an einer Sache kann auch erst indirekt deutlich werden In diesen Fällen (...)

Wir sagen überhaupt, daß uns etwas gefällt oder mißfällt, je nachdem es, unserer Betrachtung oder Vorstellung dargeboten, derselben einen lustvollen oder unlustvollen Charakter erteilt. Die Lust, die

...
Musik/ ein Gemälde Der Gefallen an einer Sache wird direkt deutlich und dadurch auch die Lust In diesen Fällen (...) - in andern Fällen (...)

In diesen Fällen ist die Lust der gegenständlichen Vorstellung von inneren Zuständen, welche den Begriff des Gefallens bestimmt; — und jedenfalls gestattet der Sprachgebrauch, den Begriff des Gefallen

...
Kommunikation über das Wetter Unterscheidung zwischen "gut" und "schön" Gedankenstrich = Aufzählung mehrerer Beispiele

— Man spricht von schönem Wetter oder gutem Wetter, je nachdem man den unmittelbar erfreulichen Eindruck desselben oder die erfreulichen Folgen, die es verspricht, bezeichnen will.

Ein Haus Unterscheidung zwischen "gut" und "schön"

— Man nennt ein Haus schön gebaut, wenn es in solchen Verhältnissen gebaut, so verziert ist, daß es unmittelbar Lust durch seinen Anblick gewährt. Doch könnte ein solches Haus so gebaut sein, daß es ü

...
Medizin Gleichgültigkeit Durch Aufzählung mehrerer Beispiele zur Verdeutlichung der Gleichgültigkeit

In der Tat so gewiß wir sein können, daß unzählige üble Gerüche in der Luft schweben, wegen ihrer Verdünnung riechen wir in der Regel nichts davon. Die schlechtest schmeckende Medizin schmeckt uns doc

...
Ein Gedicht Die "Schwelle" kann auch durch zwei sich gegenseitig bestärkende Faktoren überschritten werden Einleitungssatz

Vor bestimmtem Ausspruch des Gesetzes erläutern wir dasselbe an einigen besondern Fällen.

Ein Gedicht, in einer fremden Sprache gehört, gewährt noch den vollen Eindruck von Versmaß, Rhythmus, Reim,

...
Ein Lied Zwei sich gegenseitig bestärkende Faktoren können zur Überschreitung der "Schwelle" führen und so den Gefallen auslösen. Durch den Einleitungssatz

Vor bestimmtem Ausspruch des Gesetzes erläutern wir dasselbe an einigen besondern Fällen.

(...)

Entsprechende Hilfe leisten sich auf dem reinen Felde direkter Eindrücke der Wohllaut, die Melodie u

...
Hutcheson, Burke, Hay u. A. Vertreter einer empiristischen Ästhtik von unten, die an Einzelheiten kleben bleibt Klammer, "u. A."

Der andere Weg hingegen, der Weg von Unten, gewährt oder verspricht wenigstens unmittelbar eine klare Orientierung nicht nur im Felde der Begriffe, welchen sich das Gebiet des Gefallens und Mißfallens

...
C:1
Schmutzfleck(e) auf einer reinen Fläche (Tischtuch) Zunahme des Missfallens

Man kann bemerken, daß der Zuwachs des Mißfallens an einer Unreinheit nicht mit dem Zuwachs der Unreinheit selbst gleichen Schritt hält. Ein kleiner Schmutzfleck auf einer übrigens ganz reinen Fläche

...
C:1
Vogelschwarm, Soldatenmanöver, Wimpel im Wind Gefallen an den "Evolutionen" eines Gebildes

Lange kann man sich an den Evolutionen eines Fluges von Tauben oder Staren ergötzen, so mehr und so länger, je mannigfacher die Wendungen, Schwenkungen, Gestaltveränderungen desselben sind. Jetzt ball

...