Bibliographic Entry: Ruge1978
Ruge, Arnold. Neue Vorschule der Ästhetik. Das Komische mit einem komischen Anhange. Hildesheim: Hildesheim, 1978.

Content

Examples in Reference

This is a list of the examples from the edition above that were collected so far.

1 2 3
Page Example Denotation/Meaning Marker Quotation flags
14 Denken Subjekt und Objekt (Tätigkeit und Gegenstand) Relativkonstruktion

Hier, nämlich im Denken, giebt es nicht zwei mehr, nicht einen Gegenstand, der seinem Begriff etwa auch nicht entsprechen könnte, sondern hier giebt es nur dies Eine, das Denken, welches Subjeet (Thät

...
43 Rezeption eines Gedichts lebendige Tätigkeit

Das Gedicht z. B., indem es von uns aufgenommen wird, ist es das lebendige, das thätige Objeet, diese Thätigkeit aber sind wir selbst, ist unsere Phantasie.

43 Phantasie lebend

Das Gedicht z. B., indem es von uns aufgenommen wird, ist es das lebendige, das thätige Objeet, diese Thätigkeit aber sind wir selbst, ist unsere Phantasie.

43 Phantasie lebendige Tätigkeit

Das Gedicht z. B., indem es von uns aufgenommen wird, ist es das lebendige, das thätige Objeet, diese Thätigkeit aber sind wir selbst, ist unsere Phantasie.

43 ungelesenes und ungehörtes Gedicht schlechter Gegenstand, bloßes Außending, nichts Schönes

Das Gemahlde, die Statue könnten noch eher eine vom Geist isolirte Existenz zu haben scheinen, aber es ist dasselbe damit, als bloßes Außending sind sie nicht schön, z.B. weder für die Thiere, noch fü

...
58 Selbstbetätigung absolute Tätigkeit

Dies ist ein weiterer Schritt, nur freilich ist die Entdeekung durch das Auseinanderhalten der Objectivität und Subjectivität getrübt, und auf den Begriff des Widerspruches nicht genug eingegangen, de

...
62 vielfältige Erscheinungsformen der Freiheit vielfältige Erscheinungsformen der Erhabenheit Vergleich

Die Erhabenheit hat aber in den verschiedenen Formen der Idee eben so wenig verschiedene Namen, als z.B. die Freiheit, obgleich es ihr an Abwechslung der Namen nicht fehlt; man findet sie wieder als F

...
69 Die Natur, das Tier, der Esel das Krokodil, die Gewürme, jeder einzelne Mensch Hässlichkeit ist nicht als bloß endliche Erscheinung zu definieren (sondern als Abfallen vom Geist)

Die Häßlichkeit liegt also wie gesagt nicht im Gewächs, sondern in der Erscheinung der bestimmten abfälligen und widerspenstigen Geistesrichtung. Dies ist der Punct, auf den es hier ankommt und den ma

...
79 Glaube Erhabenheit Beispiel

Der Glaube selbst aber, in dem dies isolirteMoment des Todes seine Erhöhung findet, und die Andacht in der Gewißheit des allgegenwärtigen Gottes, ist Beispiel der Erhabenheit, auch ohne äußerliche Dar

...
97 der verlierende Kaufmann, der im Kampf mit der Naturgewalt unterliegende Maschinist, Blitzableiter auf jedem Regenschirm; die Manufakturhelden, große Landwirte, der berühmte Bankier, Fulton und seine Dampfschiffe (als die Helden moderner Literatur) Erscheinungsweisen des endlichen Geistes (diese sind hässlich als bloß bornierte Zweckmäßigkeit -- insofern dabei die Beschränktheit/Endlichkeit zum Prinzip gemacht und sich nicht zur wahren Gestalt des Geistes hinaufgearbeitet wird) so, und so weiter; Kommata/Aufzählung

Der endliche Geist würde sich freilich niemals gegen sein besseres Interesse auflehnen, wenn er es dafür hielte, allein er ist weit davon entfernt seinen Ruhm in dem Verluste seines Standpunetes zu su

...
1 2 3