Bibliographic Entry: Schopenhauer1870
Schopenhauer, Arthur. Über das Sehn und die Farben. Hrsg. von Juluis Frauenstädt. Dritte, verbesserte und vermehrte Auflage. Leipzig: Brockhaus, 1870.

Content

Examples in Reference

This is a list of the examples from the edition above that were collected so far.

Page Example Denotation/Meaning Marker Quotation flags
14 das Schielen, das Übereinanderlegen des Mittel- und Zeige-Fingers alle Anschauung ist verständig (intellektual), nicht bloß sinnlich (sensual) ein sehr merkwürdiger Fall, der zu allem Gesagten gleichsam die Rechnungsprobe gibt; allbekannt sind zwei Fälle

Alle Anschauung ist eine intellektuale. Denn ohne der Verstand käme es nimmermehr zur Anschauung, zur Wahrnehmung, Apprehension von Objekten.

[...]

Daher nun, obwohl mit zwei Augen sehend und doppel

...
C:1
14-15 Mit beiden Augen durch zwei Pappröhren schauen, an deren Ende ein Achtgroschenstück befestigt ist; das Stereoskop Alle Anschauung ist intelletual eine noch auffallendere, weil viel seltenere Rechnungsprobe unserer Theorie gibt der Fall; ich wüsste nicht, wei ein Beweis dessen schlagender sein könnte

Aber eine noch auffallendere, weil viel seltnere Rechnungsprobe zu unserer Theorie giebt der umgekehrte Fall, nämlich daß man ZWEI Gegenstände als EINEN erblickt; welches dadurch geschieht, daß jeder

...
C:1