Example #181
Example*
What is given as example?
Abendstern, Morgenstern
Denotation/Meaning*
What is the example associated with? What does it stand for?
Unterschied Sinn und Bedeutung
Marker
How is the example indicated? ('e.g.', 'for instance', paranthesis etc.)
Es würde danach in unserem Beispiele
Quotation*
Passage in the text; without quotationmarks.

Es liegt nun nahe, mit einem Zeichen (Namen, Wortverbindung, Schriftzeichen) außer dem Bezeichneten, was die Bedeutung des Zeichens heißen möge, noch das verbunden zu denken, was ich den Sinn des Zeichens nennen möchte, worin die Art des Gegebenseins enthalten ist. Es würde danach in unserem Beispiele zwar die Bedeutung der Ausdrücke "der Schnittpunkt von a und b" und "der Schnittpunkt von b und c" dieselbe sein, aber nicht ihr Sinn. Es würde die Bedeutung von "Abendstern" und "Morgenstern" dieselbe sein, aber nicht der Sinn.

Cited from*
The publication (book, article etc.) the text is taken from
Gottlob Frege. „Über Sinn und Bedeutung“. In: Zeitschrift für Philosophie und philosophische Kritik 100 (1892), S. 25–50
Page
Number of page without ''p.''.
27f
Markup caption Example, Denotation/Meaning, Marker Less More

Content

Abendstern und Morgenstern führt Aristoteles in der "Nikomachischen Ethtik" als Naturgrößen ein, die sich mit der vollkommenen Sittlichkeit, d.h. der Gerechtigkeit, gar nicht vergleichen lassen:

...
Peter Risthaus, 2009 7 1 16:32:49