Example #27
Example*
What is given as example?
Beispiele lebhaft dargestellt
Denotation/Meaning*
What is the example associated with? What does it stand for?
Rhetorik, Darstellung, Beispieltheorie
Marker
How is the example indicated? ('e.g.', 'for instance', paranthesis etc.)
Beispiele
Quotation*
Passage in the text; without quotationmarks.

Und was allgemeiner Grund vom Untergang aller Völker war, nemlich, daß ihre Originalität, ihre eigene lebendige Natur erlag unter den positiven Formen und unter dem Luxus, den ihre Väter hervorgebracht hatten, [eingefügt: Beispiele lebhaft dargestellt.] das scheint auch unser Schiksaal zu seyn, nur im größerem Maße, indem eine fast gränzenlose Vorwelt, die entweder durch Unterricht, oder durch Erfahrung innewerdn, auf uns wirkt und drückt.

Cited from*
The publication (book, article etc.) the text is taken from
Friedrich Hölderlin. „Der Gesichtspunkt aus dem wir das Altertum anzusehen haben“. In: Theoretische Schriften. Hrsg. von Johann Kreuzer. Hamburg: Meiner, 1998, S. 22–24
Page
Number of page without ''p.''.
22
Markup caption Example, Denotation/Meaning, Marker Less More