Example #324
Example*
What is given as example?
Shakespeare, Cervante, Goethe
Denotation/Meaning*
What is the example associated with? What does it stand for?
Werke von herausragenden Dichtern
Marker
How is the example indicated? ('e.g.', 'for instance', paranthesis etc.)
z.B.
Quotation*
Passage in the text; without quotationmarks.

[...]In der Lehre von den bildenden Künsten werden die Individualitäten der größten Meister im Allgemeinen charakterisiert werden; in der Lehre von der Poesie und den Dichtarten werde ich sogar bis zur Charakteristik einzelner Werke der vorzüglichsten Dichter, z.B. Shakespeares, Cervantes, Goethes herabsteigen, um so die gegenwärtige Anschauung, die uns bei jenen fehlt, hier zu ersetzen.[...]

Cited from*
The publication (book, article etc.) the text is taken from
Friedrich Wilhelm Schelling. Texte zur Philosophie der Kunst. Stuttgart: Reclam, 1982
Page
Number of page without ''p.''.
146
Markup caption Example, Denotation/Meaning, Marker Less More